Schwaben A U16 vs SV 29 Kempten

vs

Zusammenfassung

Kurz vor der Winterpause stand den SV 29 Mädels noch ein richtig schweres Auswärtsspiel beim TSV Schwaben Augsburg bevor.
In einer sehr spannenden und immer fairen Begegnung (nur 3 Fouls von beiden Teams) schenkten sich beide Mannschaften nichts.
Zunächst waren die Gastgeberinnen das klar bessere Team. Kempten fand in der ersten Halbzeit kein Mittel gegen die engagierte Spielweise. Die Zuteilungen passten nicht und mühsam eroberte Bälle wurden meist umgehend wieder verloren. Folgerichtig und auch verdient lagen die Allgäuerinnen zur Pause mit 0:2 Toren im Rückstand.
Nach dem Pausentee und einigen Anpassungen seitens der Trainer war Kempten plötzlich in der Spur. Nun lief es besser und die Mädels zeigten wieder ihr Kämpferherz. Sie gaben dieses Spiel nie verloren und belohnten sich dadurch selbst.
Am Ende gewannen die Juniorinnen des SV 29 Kempten knapp mit 3:2 Toren (bei 12:9 Torschüssen und 6:2 Ecken für Schwaben Augsburg) und überwintern nun an der Tabellenspitze der Bezirksliga. Mit dieser Herbstmeisterschaft hatte zu Beginn der Saison kaum jemand gerechnet. Umso überschwänglicher feierten die Kemptenerinnen ihren Erfolg.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Mädels, macht weiter so!

TORE
1:0 Schwaben Augsburg Nr. 8 (25′)
2:0 Schwaben Augsburg Nr. 9 (34′)
2:1 Selin Schuster (48′)
2:2 Selin Schuster (60′)
2:3 Selin Schuster (67′)

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
9. November 2019 10:00 U17-Juniorinnen - BZL Süd 2019/20 4

Ergebnisse

ClubTore 1.HZTore 2.HZToreSpielausgang
Schwaben A U16202Niederlage
SV 29 Kempten033Sieg

Schwaben A U16

Position Tore Torschüsse Ecken Fouls Gelbe Karten Rote Karten
 2126300

SV 29 Kempten

Position Tore Torschüsse Ecken Fouls Gelbe Karten Rote Karten
 392300

Ground

TSV Schwaben Augsburg
Stauffenbergstraße 13, 86161 Augsburg, Deutschland