Wehringen vs Mönstetten

Wehringen vs FC Augsburg

Wehringen vs Königsbrunn

Wehringen vs Nördlingen

Wehringen vs Pfersee Augsburg

Wehringen vs Biberbach

Wehringen vs Batzenhofen-Hirblingen

Wehringen vs Ottobeuren

Wehringen vs Schwaben Augsburg II

Wehringen vs SV1929

2. Spieltag BOL Schwaben
FSV Wehringen – SV 29 Kempten 2:0 (2:0)
1:0 Julia Stölzle
2:0 Julia Stahl

Unnötige Niederlage

Die Damen des SV29Kempten konnten in ihrem Auswärtsspiel in Wehringen nicht an die gute Leistung des Auftaktspiels gegen Königsbrunn anknüpfen und unterlagen mit 0:2.
Die Kemptener kamen gegen die kämpferisch starke Heimmannschaft nur schwer ins Spiel, hatten aber in der 6.Minute durch Kathrin Wiedemann die erste Torchance durch einen Alleingang, den sie aber knapp verzog. Bereits im Gegenzug kassierte Kempten durch einen Foulelfmeter den Julia Stölzle sicher verwandelte das 0:1 (9.).
Kurz vor der Halbzeit dann die Chance zum Ausgleich durch Carmen Geier, die aber an der gegnerischen Torfrau scheiterte. Wiederum im Gegenzug fiel dann nach einem Freistoß aus dem Gewühl heraus das 0:2 (45.) durch Julia Stahl.
Nach der Pause kamen die Gäste dann zwar besser ins Spiel und gewannen mehr Zweikämpfe, bis auf einen Pfostenschuss durch Carmen Geier gab es aber keine nennenswerten Torchancen. Ein fulminanter Lattentreffer der Heimelf zählte noch zu den Highlights der ansonsten zerfahrenen Partie.
In einer an Torchancen armen Begegnung wäre eine Niederlage für Kempten durchaus vermeidbar gewesen, sie kamen aber nie wirklich ins Spiel und somit blieben die drei Punkte verdientermaßen in Wehringen.
Bereits am kommenden Sonntag wollen die Kemptner im Heimspiel gegen CSC Batzenhofen-Hirblingen beweisen, dass sie es besser können.
Aufstellung:
Zweng, Oswald, Rudingsdorfer (45.Kobusch), Geier, Heine, Werner (86.Knaus M.), Wiedemann (66.Knaus I.), Höllriegl, Kiechle. Socher, Suntheim (66.Herrmann)